Welch geiler Samstag! Es war MoMoTo Tag für die Fuffi-Bande und LassKnattern. Nach dem es wochenlang hieß vorbereiten und vorbereiten… Wieviele werden wohl kommen, reicht das Essen und die Getränke?

Im Nachgang muss man sagen, die Bedenken waren unbegründet.
Man muss betonen die Gastgeber Anika und Eldor, die Ihren Garten, Werkstatt und Haus zur Verfügung gestellt haben, Respekt!
Es haben auch sonst viele geholfen, ob Oli Tische und Zelte zur Verfügung gestellt haben. Oder die Tombola Preise die organisiert wurden. Die Auf- und auch wieder Abgebaut haben oder Versorgungsfahrten gemacht haben.

Alles für den Club!!!

Es haben tatsächlich viele Leute angepackt und geholfen. Wahnsinn wie man so etwas auf die Beine gestellt bekommt.

Aber der Reihe nach zum 24. August 2019. Wir von LassKnattern haben uns morgens um 10.30 Uhr zur kleinen Tour getroffen. Wo auch Leon dazugestossen ist.

So sind wir vorher ne große Runde gecruist von Reinfeld über Ratzbek, Badender, Heilshoop, Bölls, Rehhorst rüber nach Wakendorf. Dort kurz pausiert und Fahrzeugwechsel bei Willi. Von dort ging es Richtung Nütschau um von dort Richtung Oldesloe zum Eis essen zu fahren. Dort angekommen, ist auch gleich die Delegation von der Fuffi-Bande um die Ecke gekommen.

So haben wir uns ausgetauscht, wie wir Richtung Lübeck fahren. Welche Wege und welche Orte wir nehmen. So dass wir uns mit den MoMoTo Teilnehmern am Ortseingang höhe des ehemaligen Opel-Händlers getroffen haben.

Nach einer kurzen Runde des kennenlernen ging es dann gemeinsam auf los Richtung Lübeck.

So sind wir gemeinsam durch Felder auf kleinen Straßen Richtung Lübeck gefahren. Mit einer kleinen Pause auf einem Bauernhof, wo sich einige Fahrer mit Honig und Marmelade versorgt haben und die Bäuerin ganz rührig für Nachschub gesorgt hat.

Angekommen in Lübeck hieß es Einparken und gemütliches Beisammensein beim Essen und Trinken. So wurde neben der Tombola Preise auch Fachsimpelt oder anderer Blödsinn geschnackt. Hier hat sich mal wieder gezeigt wie Altersneutral, Berufsneutral und Regionsneutral unser geliebtes Hobby ist. So war es ein gelungener Nachmittag mit dem Highlight am späten Nachmittag der ausgäbe der Tombola Preise.

Mensch wurde da gelacht. Ob es die Nylon Strumpfhose als Preis war, oder die 5 Taschenlampe wovon 3 an die selbe Person ging. Oder das T-Shirt was bei der Größe als Bauchfrei zu beziffern wäre.

Piaggio Ciao
Der Hauptpreis der Tombola ging an Oli

So war es Premiere im doppelten Sinne: Tombola und eine MoMoTo Torte.

Torte mit MoMoto Logo
MoMoTo 2019 Torte hergestellt von Anika

Am Abend ging dann die Post ab! Bei Live-Musik und der ein oder anderen Fanta 😉

Das wichtigste zum Schluss! Wir freuen uns für die

Kinder Arche 1.076,32 € Spendensumme

zusammenbekommen zu haben. Wir sind Stolz auf alle Beteiligten und die Sponsoren für die Tombola. Wer hätte es gedacht die vierstellig als Spendensumme zu erreichen, ich nicht…

5NULL5

Teile doch den Inhalt mit den folgenden Buttons:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.