Auszuführende Arbeiten bei km-Stand 5.000 8.000 11.000 15.000
Schrauben nachziehen und sichern:
Schrauben und Muttern am Motor

–          Motorbefestigung,

–          Zylinderdeckelmuttern,

–          Vergaserbefestigung,

–          Befestigung des Auspuffrohres,

–          Klemmschrauben am Kickstarterhebel und Fußschalthebel,

–          Befestigung des Kupplungshebels,

–          Schrauben im Kupplungsdeckel,

–          Ölablassschraube,

–          Mutter am Antriebskettenrad

x   x
Schrauben und Muttern am Fahrgestell

–          Achsen,

–          Klemmschrauben am linken Gleitrohrfuß und in der unteren Gabelführung,

–          Befestigung der oberen Gabelführung,

–          Lenkerbefestigung,

–          Befestigung der Schutzbleche,

–          der Sitzbank und des Gepäckträgers,

–          Festsitz der Muttern am Schwingenlagerbolzen,

–          Federbeinbefestigung,

–          Klemmschrauben an den Bremshebeln der Vorder- und Hinterradnabe,

–          Schrauben am Gummielement des Motorlagers,

–          Festsitz der Klemmschellen am Schalldämpfer,

–          Fußrasten,

–          Fußbremshebel,

–          Verbindungsschrauben des Rahmen

x x
Lenkungslager überprüfen, ggf. nachregulieren x x
Elektrik:
Elektrische Anlage durchschalten und überprüfen x x x x
Bedienelemente überprüfen, ggf. nachregulieren x x x x
Zündanlage überprüfen, ggf. nachregulieren (ZZPUnterbrecherabstand).
Schmierfilz für Unterbrecher kontrollieren (außer Elektronikzündung)
x x x x
Ladezustand und Flüssigkeitsniveau der Batterie überprüfen   x   x
Räder & Antrieb:
Vorder- und Hinterrad auf freien Lauf überprüfen x x x x
Radlagerspiel kontrollieren   x   x
Antriebskette spannen und Radspur kontrollieren x x x x
Motor & Vergaser:
Motor auf richtige Vergasereinstellung und Vergaser auf Dichtheit überprüfen, ggf. Schwimmerstand nachregulieren x x x x
Ölstand im Getriebe kontrollieren x   x  
Getriebeölwechsel   x   x
Naßluftfilter reinigen und ölen   x   x
Auspuffanlage reinigen, ggf. ausbrennen x   x x
Kraftstofffilter im Kraftstoffhahn reinigen x x x x
Abschmierarbeiten:
Rad- und Lenkungslager, Bremsmechanismus und Tachoantrieb abschmieren x x x x
Bowdenzüge und Tachowelle ölen   x   x
Drehgriff abschmieren   x   x

Quelle:
Der Wartungsplan stammt auszugweise aus der IFA Kobinat für Zweiradfahrzeuge: „Betriebsanleitung für Simson Baureihe S51 und S70“ , VEB Fahrzeug – und Jagdwaffenwerk Ernst Thälmann Suhl, S.14