Wir haben am gestrigen Sonntag den 04/08/2019 mal wieder eine kleine Tour gemacht. Ziel war es nach Grambek zum US-Cars treffen zu fahren.

Treffen um 12.30 Uhr am Herrenteich, wo sich 4 Fahrer unserer Crew eingefunden haben. Pünktlich zur Abfahrt machte sich allerdings der Regen bereit um uns eine unfallfreie und pannenfreie fahrt zu wünschen. Also sind wir erst einmal zur Tankstelle gefahren, um uns kurz unterzustellen.

Als Zufall erwies sich, dass dort ein Mitglied der Reinfelder Rockets vorbei fuhr mit seiner SR50 und bei uns hielt. Eigentlich hatte Martin kurzfristig abgesagt, da er noch unterwegs sei. Kurz geschnackt und ein Telefonat und Dirk stieß ebenfalls hinzu.

So fuhren wir mit 6 Fahrzeugen zum US-Cars Treffen. Kurz vor Grambek ist uns durch Zufall dann die Fuffi-Bande entgegen gekommen. Dies hieß dann Zwangspause zum Benzingespräch und einem kleinen Schnack. Dies war der einzige Moment wo wir mit allen Fahrzeugen den Hubraum eines kleinen US-Cars (für einen Zylinder) erreicht hätten (16 * 50 ccm = 800 ccm).

Im Anschluss ging es dann auf das Treffen, zum schauen und um eine Bratwurst und Kaltgetränk zu uns zu nehmen.

Der Rückweg verlief dann ebenfalls Pannenfrei, so haben wir entspannt und dennoch zügig die 80 Km hinter uns gebracht.

Teile doch den Inhalt mit den folgenden Buttons:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.